Der in Berlin lebende US-Amerikaner trat am 01. Juli 2020 auf dem Ferdinand-Schmetz-Platz in Herzogenrath auf. Die Zuschauer konnten den aus Meadville (Pennsylvania) stammende Organist zuschauen und zuhören, wie er auf seiner portablen Orgel klassische Stücke zum Besten gab. Unter dem Motto „Konzerte vor den Fenstern der Stadt“ spielt der Organist und Komponist durch die Städte Deutschlands. Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie wurden die genauen Plätze für die kostenlosen Konzerte nicht bekanngegeben. Eigens für die Konzerte wurde ein 12 Meter Truck mit einer Orgel sowie mit starken Lautsprecherboxen beladen.

Link zum Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.