Fleiß ist eine Tugend. Faulheit wird verachtet und bestraft. Aber ist Faulheit wirklich eine charakterliche Schwäche, der man nur mit Zuckerbrot und Peitsche beikommen kann? Oder steckt nicht doch etwas anderes dahinter?

Lesen Sie hier bitte weiter… 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.